Rufen Sie uns an: +49 7221 5063 0  oder folgen Sie uns auf:

Katharina von Morstein

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Seit vielen Jahren berät Frau Rechtsanwältin Katharina von Morstein, die zugleich Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist, sowohl Vermieter als auch Mieter bei allen Fragen rund um das Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Gerne wird ihr Rat als Expertin im TV gefragt. 

Auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechts ist sie für Wohnungseigentümergemeinschaften, Hausverwalter sowie für Erwerber und Wohnungseigentümer tätig. Im Jahre 2012 hat ihr die Rechtsanwaltskammer Freiburg den Titel "Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht" verliehen.

Ihre Schwerpunkte sind Wohnraum-Mietrecht, Gewerbemietrecht, WEG-Recht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht und Pferderecht.

Der Bereich des Mietrechts befasst sich sowohl mit dem Wohnungsmietrecht als auch mit dem Gewerberaummietrecht. Die Fragen nach den Rechten und Pflichten der Vertragsparteien, der Zulässigkeit mietvertraglicher Klauseln oder aber der Rechtmäßigkeit einer ordentlichen oder außerordentlichen Kündigung sind Fragen, die von zentraler Bedeutung im Mietrecht sind. Rechtsanwältin von Morstein verfügt über einen durch langjährige und umfangreiche Tätigkeit aufgebauten Erfahrungsschatz an gerichtlicher und außergerichtlicher Tätigkeit, auf den Sie gerne zur Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen zurückgreift.

Beratend steht Ihnen Rechtsanwältin von Morstein beispielsweise bei der Formulierung von Mietverträgen, insbesondere Gewerbemietverträgen, Überprüfung eines Mietvertrages, der Prüfung von Minderungsrechten, dem Vorbereiten und Erklären von Abmahnungen sowie Kündigungen und auch bei Mieterhöhungsverlangen oder Modernisierungsankündigungen zur Seite. Im Falle eines Streites vertreten wir Ihre Rechte sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht, beispielsweise in Zahlungs- oder Räumungsverfahren oder auch in selbständigen Beweisverfahren wegen eingewandter Mängel an der Mietsache.

Im Wohnungseigentumsrecht sind neben mietrechtlichen Fragestellungen im Falle der Vermietung des Wohnungseigentums auch solche aus dem Status als Wohnungseigentümer zu verstehen.

Die Wohnungseigentümergemeinschaft unterliegt besonderen Rechten und Pflichten, deren Geltendmachung und Durchsetzung im Einzelfall notwendig sein kann. Sie ergeben sich überwiegend aus dem Gesetz über das Wohnungseigentum (WEG), können aber auch aus allgemeinen zivilrechtlichen Grundsätzen abgeleitet werden.

Rechtsanwältin von Morstein vertritt Ihre rechtlichen Interessen sowohl als Wohnungseigentümer bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen gegenüber der Wohnungsgemeinschaft als auch als Verwalter bei der Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen gegen Dritte oder den einzelnen Eigentümer. Auch nach der Änderung des Wohnungseigentumsrechts bezüglich der Möglichkeiten der Zwangsvollstreckung im Rahmen des Zwangsversteigerungsgesetzes (ZVG) können Sie sich mit Ihren Fragen zu der Verwertung des Wohnungseigentums aus bestehenden oder zu beschaffenden Sicherheiten vertrauensvoll an Rechtsanwältin von Morstein wenden.

Für Ihre Rechtsfrage aus dem gesamten Bereich des Immobilienrechts - also das gesamte Wohn- und Gewerberaummietrecht, das Pachtrecht, das Wohnungseigentumsrecht und das Maklerrecht - steht Ihnen Frau Rechtsanwältin von Morstein gerne als kompetenter Ansprechpartner mit all ihrem juristischen Know-How und ihrer Erfahrung zur Verfügung.

Selbstverständlich steht Ihnen Rechtsanwältin von Morstein bei allen Fragen, die sich aufgrund der derzeitigen Coronapandemie im Mietrecht stellen wie z.B. Sonderkündigungsrecht, Mietminderung, Zurückbehaltung der Miete, Vertragsanpassung etc. zur Verfügung.

  • Das umfasst Ihre Rechte bei Vertragsabschlüssen, Miete, Kaution, Mieterhöhungen, Mietminderung, Instandhaltung /Instandsetzung, Schönheitsreparaturen, Vertragsbeendigung, Kündigungsschutz.
  • Ihre Interessenvertretung als Verwalter, Wohnungseigentümergemeinschaft und Wohnungseigentümer u.a. bei Beschlussanfechtungen und der ordnungsgemäßen Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums.
  • Ansprechpartner ist Rechtsanwältin von Morstein auch auf dem Gebiet des Maklerrechts in den Bereichen Provisionsanspruch, Pflichten des Maklers, vertragliche Ausgestaltung von Maklerverträgen, bzw. Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Alle Rechtsfragen rund um Kauf und Verkauf von Immobilien

 

Arbeitsrecht

Als weiteren Schwerpunkt bearbeitet Rechtsanwältin von Morstein das Arbeitsrecht. Sie betreut engagiert und kompetent Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten bei außergerichtlichen Verhandlungen und vor Gericht.

Aufgrund der derzeitigen Coronapandemie gibt es gerade im Arbeitsrecht zahlreiche Probleme und damit verbundene Fragen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, wie beispielsweise Kurzarbeit, Kurzarbeitergeld, Krankheit während der Kurzarbeit, Urlaubsansprüche während der Kurzarbeit, Kündigung etc. Für alle diese Fragen steht Ihnen Frau Rechtsanwältin von Morstein jederzeit zur Verfügung.

Rechtliche Unterstützung, Beratung und Vertretung bietet Ihnen Rechtsanwältin von Morstein kompetent und mit inzwischen über 20-jähriger Erfahrung ebenfalls bei allen Fragen rund um folgende Themen:

  • Gestaltung von Arbeitsverträgen, Lohn - Revisionsregelungen, Dienstwagenvereinbarung, etc.
  • Begründung und Änderung von Arbeitsverhältnissen
  • Abmahnungen, Versetzungen, Vergütungsstreitigkeiten
  • Vorgehensweise von Arbeitnehmern nach Erhalt einer ordentlichen oder außerordentlichen Kündigung
  • Erstellung von Abwicklung - und Aufhebungsverträgen
  • Durchsetzung von Urlaub, Teilzeitbeschäftigung, Mutterschutz, Erziehungsurlaub, Elternzeit, Betreuungszeit
  • Zeugnisse: Überprüfung, Optimierung und Erstellung, gerichtliche Durchsetzung
  • Durchsetzung von Arbeitslosengeld, Erwerbsunfähigkeitsrente
  • Beratung bezüglich Ansprüchen, Höhe und Dauer von Kurzarbeitergeld
  • Mobbing am Arbeitsplatz

 

Pferderecht

Rechtsanwältin Katharina von Morstein ist selbst seit Jahrzehnten aktive und begeisterte Reiterin. Sie hat sich aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung auf diesem Gebiet und dem damit verbundenen Umgang mit Pferdebesitzern, Reitern, Reitvereinen, Tierärzten, Pferdehändlern etc. kontinuierlich mit Rechtsfragen rund um Pferde vertieft beschäftigt.

Bei der Bearbeitung der rechtlichen Fragen im Pferderecht ist es nicht nur wichtig zu wissen, welche Rechtsgrundlagen es gibt und wie diese zu beurteilen sind, sondern auch auf jeden Fall, was es heißt, mit "Pferdeleuten" umzugehen. Dieser Umgang ist Frau Rechtsanwältin von Morstein aus der jahrelangen Praxis bestens vertraut.

Bei rechtlichen Fragestellungen, die sich bei Ihnen als

  • Pferdebesitzer oder künftigem Pferdebesitzer
  • Reiter
  • Reitstallbetreiber
  • Tierarzt
  • Schmied

stellen, steht sie Ihnen mit Kompetenz und Erfahrung zur Seite. Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, ein Pferd anzuschaffen, lassen Sie sich im Rahmen eines anwaltlichen Erstberatungsgesprächs über Ihre Rechte und Pflichten als Pferdebesitzer beraten.

Ansonsten wenden Sie sich vertrauensvoll im Pferdekaufrecht, einschließlich Auktionskauf, bei Fragen der Gewährleistung, sämtlicher Dienstleistungen rund um das Pferd (Einstellvertrag, Provisions- und Vermittlungsvertrag, Reitunterricht, Pferdetransport, etc.), Überlassungsverträgen von Pferden, Haftungsfragen und Schadensrecht an Frau Rechtsanwältin von Morstein. Frau Rechtsanwältin von Morstein erstellt Ihnen nach Wunsch individuelle Verträge oder berät Sie bei den Vertragsverhandlungen. Auch zur Beantwortung von Fragen der Tierhalterhaftung stehen wir gerne zur Verfügung. Frau von Morstein vertritt ihre rechtlichen Interessen auf dem Gebiet des Pferderechts außergerichtlich und gerichtlich.

  • Pferdekaufrecht einschließlich Auktionskauf, Gewährleistung
  • Pferdepensionsrecht
  • Einstellvertrag
  • Berittvertragsrecht, Überlassung von Pferden
  • Tierarzthaftungsrecht
  • Tierhalter-, und Tierhüterhaftung
  • Provisions- und Vermittlungsvertrag
  • Reitunterricht
  • Pferdetransport
  • Haftung
  • Schadensrecht

 

Schwerpunkte

 

TV Expertin für Mietrecht

Katharina von Morstein als Expertin für Mietrecht im SWR Fernsehen

Rechtsanwältin Katharina von Morstein im SWR Fernsehen zum Thema "Fragen zur Mietminderung".

 

Rechtsanwältin Katharina von Morstein im ARD Das Erste zum Thema \"Wann darf man eigentlich die Miete mindern?\"

Rechtsanwältin Katharina von Morstein im ARD Das Erste zum Thema "Wann darf man eigentlich die Miete mindern?".

 

Rechtsanwältin Katharina von Morstein im SWR Fernsehen zum Thema \"Fragen zur Mietminderung\"

Rechtsanwältin Katharina von Morstein im SWR Fernsehen zum Thema "Fragen zur Mietminderung".